SugarDaters.de arbeitet Romance Scam entgegen

Romance Scam stellt ein großes Problem auf vielen Single- und Partnerbörsen in Deutschland dar. Beim Romance Scam geht es darum, dass Personen falsche Profile auf Dating-Seiten erstellen, um andere Menschen zu betrügen. Mit Hilfe romantischer Gespräche verliebt ein Opfer sich und wird von den guten Absichten des Gegenparts überzeugt. Wenn das Opfer der Person vertraut, kann diese ihn leichter überreden, Geld und Geschenke zu senden. Da der Nutzer ein falsches Profil und ein falsches Foto benutzt hat, kann es schwierig sein, ihn aufzuspüren und zu finden.

Bei SugarDaters.de arbeiten wir dem Erstellen von falschen Profilen mit einem gründlichen Validierungsprozess entgegen. Erstens werden alle Fotos und Profiltexte manuell überprüft. Zweitens erlauben wir nicht Fotos, die schon online gefunden werden können. In dieser Weise müssen die Nutzer eigene Fotos benutzen und können deshalb nicht die Fotos von z.B. den Facebook-Profilen anderer Personen nehmen. Dies stellt aber nicht eine 100 Prozent Sicherheit dar, weil es nicht möglich ist sämtliche Fotos, die im Netz existieren, zu finden.

Obwohl wir viel machen, um zu gewährleisten, dass falsche Profile auf SugarDaters.de nicht erstellt werden, muss man auch als Nutzer vorsichtig sein. Deshalb raten wir ab, dass man Geld an Personen überweist oder Geschenke an Personen schickt, die man noch nicht persönlich getroffen hat. Weiter fordern wir dazu auf, dass man verdächtiges Benehmen meldet.

Mit gemeinsamer Hilfe können wir sichern, dass SugarDaters.de eine Dating-Seite ohne falsche Profile wird 😉