Zahlung per Bitcoin jetzt möglich

Nun können unsere Mitglieder auch eine Premium-Mitgliedshaft bei SugarDaters® per Bitcoin bezahlen. Das Zahlungssystem Bitcoin besteht zum einen aus einer Datenbank, der Block-Chain, in der alle Bitcoin-Transaktionen verzeichnet sind. Das System verwendet ein Peer-to-Peer-Netzwerk, zu dem sich alle teilnehmenden Rechner mithilfe eines Programms, dem Bitcoin Core, verbinden.

Um Bitcoin für Zahlungen nutzen zu können, muss ein Bitcoin Core auf Ihrem Computer installiert und die Verbindung über das Internet zum Bitcoin-Netzwerk hergestellt werden.

Zahlungen finden an pseudonyme Adressen statt, welche die Software für jeden Teilnehmer beliebig neu erzeugen kann. Eine Identifizierung der Handelspartner ermöglicht Bitcoin nicht. Eine vollständige Anonymität garantiert das System aber auch nicht, da die Kette aller Transaktionen öffentlich in der Transaktionsgeschichte verzeichnet wird und eine Verknüpfung von Bitcoin-Adressen mit identifizierenden Informationen prinzipiell möglich ist. Wie bei Zahlungen mit Warengeld, kann eine Bitcoin-Transaktion nicht widerrufen werden, nachdem sie durch das Netzwerk bestätigt wurde.