5 Fehler beim Chatten mit SugarBabes

Die unten aufgeführten Fehltritte beweisen, dass einige SugarDaddys einfach nicht wissen, wie wichtig der richtige Umgang mit SugarBabes im Online-Dating ist. Denn nur über Unterhaltungen kommt man im Netz einer anderen Person näher. Es ist entscheidend hier einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, wenn man die Andere oder den Anderen nicht sehen kann. Meist ist es die einzige Chance, um das SugarBabe irgendwann zu treffen oder überhaupt mit ihr auszugehen. Trotzdem vermasseln viele unserer SugarDaddys diese Chance – wenn auch nicht mit Absicht. Finde heraus, was du beim Chatten unbedingt vermeiden solltest.

5 No-Gos, wenn du mit SugarBabes chattest

  • Achtlosigkeit

Manchmal fehlt es im SugarDaters® Chat einfach an ein wenig Aufmerksamkeit und Engagement. Gib‘ dir Mühe und zeig‘ der Frau, mit der du schreibst, dass du dir Gedanken machst und dass du sie kennenlernen möchtest. Viele Männer machen an dieser Stelle Fehler, wenn sie mit mehreren Frauen gleichzeitig schreiben. Oft verwenden sie Nachrichtenvorlagen und verschicken exakt dieselbe Nachricht an mehrere Frauen. So geht das nicht, Männer! Jede Frau möchte sich ein klein wenig besonders fühlen. Ein bisschen Wertschätzung tut hier gut. Versuche deine Nachrichten zu personalisieren: Schau dir zum Beispiel ihr Profil an und sprich sie auf etwas an, das du interessant findest. So erhöhst du deine Chancen auf eine Antwort von ihr um ein Vielfaches.

Doch damit ist die Sache noch nicht zu Ende. Wenn sie sich dazu entscheidet zu antworten, dann streng‘ dich an und zeige Interesse. Stelle Fragen, gehe auf ihre Nachrichten ein und sprich nicht nur von dir selbst.

  • Sprache

Vulgäre und grobe Äußerungen werden nicht dazu führen, dass sie dir antwortet. So viel ist sicher. Auch wenn du dich online unbeobachtet fühlst – behandle Andere mit dem nötigen Respekt, den sie verdienen. Das heißt nicht, dass du übermäßig höflich und zuvorkommend sein sollst (auch das kann einen unerwünschten Effekt haben). Vielmehr raten wir dir lieber zwei Mal darüber nachzudenken, bevor du etwas schreibst, das auch zweideutig oder unangebracht rüberkommen kann. Einige Menschen reagieren sehr sensibel auf unpassende Äußerungen. Warte mit Anspielungen und Witzen lieber ein wenig bis ihr euch besser kennt und die Reaktionen des Anderen besser einschätzen könnt. So bleibt das Chatten für alle angenehm.

  • Lügen

Einer der Nachteile von Online Dating ist, dass Leute vorgeben können, jemand zu sein, der sie nicht sind. Jeder Mann könnte ein Zwilling von Brad Pitt sein und jede Frau könnte so aussehen wie Jessica Alba – im Internet ist es zumindest schwierig nachzuweisen, dass dem nicht so ist. Warum lügen wir online also ständig, was unsere Person angeht?

Jeder Mensch und jede Lebensgeschichte hat das Potenzial, interessant für den gewissen Anderen oder die gewisse Andere zu sein. Stelle dich selbst in einem positiven Licht dar, aber lass das Lügen bleiben. Irgendwann würden die kleinen und großen Lügen sowieso auffliegen. Also spar‘ dir die Peinlichkeiten und erzähle stattdessen lieber, was du magst, wie du über dich selbst und Andere denkst und was dich beschäftigt. Das führt zu viel intimeren Bekanntschaften und vielleicht sogar Beziehungen, wer weiß…

  • Warten

Lass sie nicht warten. Diese Taktik scheint gerade beim Online-Dating weit verbreitet zu sein. Doch was willst du damit bewirken? Spätestens nach ein bis zwei Wochen, in denen sie auf eine Nachricht von dir wartet, hat sie das Interesse verloren. Natürlich ist es auch nicht gut, wenn du sie regelrecht mit Nachrichten „zuspamst“. Es ist wichtig, ein gewisses Gleichgewicht zu finden. Jeden Tag oder jeden zweiten zu antworten, könnte ein gutes Mittelmaß sein und die Unterhaltung spannend halten. Auch eine Antwort nach drei Tagen ist noch akzeptabel, wenn du mal Stress hast. Irgendwann solltest du aber schon von dir hören lassen, sonst kommt ein anderer SugarDaddy und schnappt dir dein SugarBabe vor der Nase weg..

  • Kleine Unaufmerksamkeiten (die einen großen Unterschied machen können)

Einige unserer SugarBabes sagen, dass sie es schwierig finden, Männern zu verzeihen, die ihren Namen vertauschen oder vergessen. Es sind nur ein paar Buchstaben, Männer, aber sie bedeuten sehr viel. Wenn ihr mit mehreren Frauen gleichzeitig schreibt, seid doch so fair und scrollt kurz runter, um euch rück zu versichern, dass ihr mit der richtigen Frau schreibt. Und passt auf, dass euch derselbe Fehler nicht auch bei ihrer Heimatstadt, Beruf oder ihren Hobbys passiert. Schaut lieber nochmal nach, um euch wieder zu erinnern. Nobody’s perfect.

Denk‘ dran: Worte haben Macht.