Sugar Advisor: Warum unsere Beziehungen auf Freiheit basieren sollten?

SugarAdvisor

Weißt du, was Männer begeistert? Freiheit. Ein Fluchtweg. Ein Plan B. Es gibt ihnen ein Gefühl der Sicherheit. Sie sind hier, weil sie es wollen, nicht weil sie dazu gezwungen sind. Irgendwie lustig, weil Frauen meistens genau das Gegenteil wollen. Wir wollen in einem Käfig der Ehe gehalten werden. Nur dann fühlen wir uns wohl und sicher. Wir sind erleichtert. „Die Jagd ist vorbei“. Für Männer, gerade die mit viel Eheerfahrung, geht die Jagd nie zu Ende.

Damit meine ich nicht, dass sie gleich fremdgehen. Sie schätzen Frauen. Und du solltest es auch. Bewundere Frauen, genau so wie er es tut. Siehst du eine attraktive Blondine auf der Straße? Ja, sie existiert. Du solltest sogar deinen Kopf nach ihr umdrehen, wie ein typisches Alpha-Männchen. Solange du das Ausgangstor offen hältst, wird er verrückt nach dir sein. Erinnere ihn manchmal, dass du offen bist für seine Freunde, ein Dreier oder getrenntes Reisen. Ich kann dir versichern, dass keine der gerade genannten Möglichkeiten Realität werden. Wenn der Käfig offen ist, wird er nicht wegfliegen. Er mag vielleicht kurz seine Nase rausstrecken, aber schnell zurückkommen. Es ist egal, ob es eine Beziehung, eine Freundschaft oder Sugardating ist. Für jede Art von Beziehung brauchen wir ein unverzichtbares Element – die Entscheidungsfreiheit.

Menschen glauben nicht, dass sie sich frei fühlen können in dauerhaften Beziehungen oder Ehen. Letztendlich sind wir an das „bis dass der Tod uns scheidet“ gebunden. Ich schlage keine Verletzung des Eids vor. Ich werde euch eine Möglichkeit zeigen, die Energie der Beziehung zurück zu gewinnen. Das Gefühl der Freiheit bringt Freude, aber auch Angst. Deswegen kommen Männer immer zurück zu ihren Nestern. Sie haben seit Jahrzehnten für Freiheit gekämpft. Wenn sie sie dann bekommen, sind sie plötzlich monogam. Vielleicht geht er in eine Bar und checkt eine attraktive Brünette ab, aber er wird zurück in deinem Bett landen und dir über ihre Brüste erzählen. Weil er ehrlich zu dir sein kann. Kein Bullshit, keine Tabus, nur Ehrlichkeit. Er will nichts verheimlichen, weil er es kann.

Nichts stärkt die Beziehung so sehr, wie getrennt voneinander zu sein. Ausflüge sind euer Segen. Sich nach deinem Geliebten zu sehnen, lässt dich ihn zu schätzen wissen. Geschäftsreisen, Auszeiten, Besuche bei den Eltern, Überstunden bei der Arbeit sind eigentlich die gesündeste Beziehungskur. Es ist die Unterbrechung derRoutine, die unsere Beziehung lebendig hält. Routine ist nur gesund FÜR KINDER. Wenn du mehr als ein Mal die Woche Sex haben willst, Frische fühlen willst und Chemie, lass keine Routine aufkommen.

Ich zeige dir das Experiment, von dem ich gehört habe. Ein Paar war verlobt für 10 Jahre. Keine Energie. Kein Sex. Graues Alltagsleben. Der Mann entschied sich dazu eine Linie quer durch das Apartment zu malen. Beide sollten ihr Leben weiter leben ohne die Linie zu überschreiten. Sie konnten sich nicht berühren, küssen oder zusammen schlafen. Sie konnten reden und sich gegenseitig anschauen. Für ungefähr vier Wochen blieb die Energie gleich. Keine Veränderung. Danach begannen sie sich zu vermissen. Obwohl sie im gleichen Apartment waren! Sie sehnten sich nach Nähe und Zärtlichkeit. Ihre Energie explodierte. Nach diesem Experiment empfanden sie Versöhnung wie nie zuvor. Kurz danach entschieden sie sich zu heiraten und in Zukunft auf die Energie in der Beziehung zu achten.

Yours truly,

SugarAdvisor

 

Du kannst Oliwia jederzeit schreiben unter oliwia.misiak@gmail.com oder sende ihr direkt eine Nachricht an SugarAdvisor auf Facebook.

P.S.: Wir sind auch auf Instagram, Twitter und Facebook. Lass uns ein Like da!