Schwarzer Freitag: Wie kann man sich vorbereiten?

Wie bereitet man sich auf den schwarzen Freitag vor?

Der schwarze Freitag rückt langsam näher, und der Einkaufswahn beginnt. Am 29. November werden viele von uns in die Geschäfte eilen und tolle Schnäppchen machen. Aber wie können wir diesen Tag wirklich wertvoll machen? Wir haben dir ein paar Tipps vorbereitet (zusammen mit einem tollen SugarDaters-Angebot, yayy!).

1. Überprüfen Sie die Preise vorab

Einige Geschäfte versuchen, ihre Kunden zu täuschen! Sie erhöhen die Preise kurz vor dem Schwarzen Freitag, nur damit sie einen erstaunlichen “Rabatt” anbieten können. Der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Ihnen dies nicht passiert, ist, die Preise der Artikel jetzt zu überprüfen.

2. Recherchieren Sie vor dem Schwarzen Freitag über die Produkte, an denen Sie interessiert sind

Wir gehen in den Laden und schauen uns all die Rabatte an. Entsafter für 50% Rabatt? Ich muss es haben! Aber tust du das wirklich? Um impulsive Käufe zu vermeiden, setzen Sie sich hin und denken Sie darüber nach, was Sie tatsächlich brauchen. Auf diese Weise, wenn Sie den Laden betreten, gehen Sie direkt zu dem, was Sie brauchen, ohne abgelenkt zu werden. Betrachten Sie den Schwarzen Freitag als eine Gelegenheit, Ihre am meisten benötigten Gegenstände zu kaufen, und nicht als einen Tag, um so viel wie möglich zu kaufen. Du könntest es am Ende bereuen.

3. Nutzen Sie es als Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke zu kaufen

Wenn Weihnachten einen Monat entfernt ist, können Sie bereits anfangen zu überlegen, was Sie für Ihre Lieben kaufen möchten. Dies ist Ihre Gelegenheit, vergünstigte Produkte zu erhalten, bevor der Weihnachtseinkaufswahn beginnt. Auf diese Weise können Sie sich den ganzen Dezember über entspannen und den Weihnachtsgeist in vollen Zügen genießen, da Sie wissen, dass Ihre Geschenke fertig sind. Genau wie du es solltest!

4. Planen Sie Ihr Budget

Denke darüber nach, wie viel du tatsächlich bereit bist auszugeben. Du würdest nicht mit einem riesigen Einkaufskater am nächsten Tag aufwachen wollen, nachdem du deinen Kontoauszug überprüft hast und denkst, was ich getan habe. Planen Sie Ihre Ausgaben im Voraus und genießen Sie Ihre neu erworbenen Schätze. Schließlich ist das der Punkt!

5. Verfolgen Sie Ihre ausgewählten Shops auf Social Media und halten Sie sich über deren Werbeaktionen auf dem Laufenden

Um über alle Rabatte und Aktionen am Schwarzen Freitag informiert zu sein, empfehlen wir Ihnen, Ihren Lieblingsgeschäften in Social Media zu folgen. Sie können Angebote vergleichen und die Geschäfte mit den besten Angeboten auswählen. Keine unangenehmen Überraschungen!

6. Vergessen Sie nicht den Cyber Monday

Wusstest du, dass du nicht dein ganzes Geld für den Schwarzen Freitag ausgeben musst? Denken Sie daran, dass auch der Cyber Monday näher rückt. Das ist Ihre Chance, Menschenmassen zu vermeiden und online einzukaufen, während Sie bequem im Bett bei einer Tasse heißem Tee sitzen. Klingt verlockend, nicht wahr?

7. Profitieren Sie von SugarDaters Black Friday Angebot

Im Geiste des Schwarzen Freitags haben wir viel für Sie vorbereitet! SugarDaters® lädt seine neuen Mitglieder ein, sofort Premium zu werden – und das zum halben Preis! Erhalten Sie 50% Rabatt auf SugarDaters Premium, indem Sie den Code BLACK50 verwenden. Wenn du also noch kein Mitglied bist, ist dies deine ideale Gelegenheit, es auszuprobieren!

Wir haben auch ein spezielles Angebot für diejenigen vorbereitet, die bereits ein Profil auf SugarDaters als SugarDaddies erstellt haben. Das Angebot wird am 25. November direkt in den Posteingang geschickt. Daddy, bleib dran und lass es dir nicht entgehen!

 

Wir hoffen, dass sich unsere Tipps zum Schwarzen Freitag als nützlich erweisen werden. Viel Spaß beim Einkaufen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *