Was ist ein Sugar Daddy?

Der Begriff “Sugar Daddy” kommt vielen von uns bekannt vor. Wir sehen ihn in den sozialen Medien und in der Popkultur verwendet, aber wer ist eigentlich ein Sugar Daddy?

 

Das ist ganz einfach! Ein Sugar Daddy ist jemand, der sich in seinem Leben erfüllt fühlt und nach jemand Besonderem sucht – ein Sugar-Baby oder ein Boy Toys -, mit dem er es genießen kann.

 

Im Allgemeinen ist ein Sugar Daddy jemand, der als erfolgreich und großzügig angesehen wird. Aber was bedeutet das? Schließlich kann Erfolg für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge bedeuten. Für manche ist es Reichtum. Für andere bedeutet Erfolg, ein erfülltes Leben zu führen, das reich an sinnvollen Erfahrungen ist. Wie dem auch sei, großzügig zu sein und am Erfolg teilzuhaben, ist nicht nur eine Frage des Geldes. Es geht auch darum, Erfahrungen, Ratschläge und Mentorschaft zu teilen.

 

Warum sollte sich ein Mann für Sugar Dating statt für ‘traditionelle Datierung’ entscheiden?

 

Sie können hier mehr über Sugar Dating lesen, aber im Grunde genommen geht es beim Sugar Dating, oder, wie wir es nennen, beim Good Life Dating, um Ehrlichkeit, klare Erwartungen und Lebensfreude. Der Grund, warum einige Männer Sugar Dating mögen, ist, dass diese Art von Beziehung es ihnen ermöglicht, von Anfang an offen darüber zu sprechen, wie ihre Beziehungen aussehen sollen. 

 

Ein Sugar Daddy ist ein gebender und fürsorglicher Mensch, der gerne seine Ressourcen, sein Fachwissen und seine Beratung teilt, ganz gleich, ob er in seinen Fünfzigern ein Leistungsträger oder ein viel jüngerer Unternehmer mit einer klaren Vision für das Leben wäre. Er ist jemand, der gerne offen darüber spricht, wie seine ideale Beziehung aussehen soll, und der nach einem Partner mit den gleichen Erwartungen sucht.

 

Nun, sind Sie ein Sugar Daddy? Oder sind Sie jemand, der gerne einen finden würde? Treten Sie SugarDaters bei und finden Sie Ihr Zucker-Match!